Der Weg der Liebe ist der Weg des ewigen Lebens

Der Glaube an die Liebe Gottes
gepaart mit Heiligem Geist

führt dich

den schmalen Weg der Liebe
ins ewige Leben

Gott der Vater und Sohn der Herr

Jah, die Kurzform für JHWH [Jeho-wah]
ist die Heiligkeit und der Geist in Person.
Er ist der Gott der Götter, Herr der Herren,
der Allmächtige, der Eine, der absolut alles in sich vereinigt, der Realitäten- & Leben-Geber.
Er ist Licht, der allein Wahrhaftige und Gute,
in dem keine Finsternis ist.
Dabei ist er barmherzig, gnädig, sanftmütig, teilend, langsam zum Zorn und reich an Güte und Treue, aber immer gerecht und würdig.
Dennoch ist er der Mitfühlende und Verständige, der Vater aller Erbarmungen, allen Trostes, allen Friedens für alle, die ihn lieben und ihm vertrauen.
Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt,
denn Gott ist Liebe, der Segen des Guten.
Lerne ihn kennen, verstehen und lieben.

Und da Gott, der Vater, die Welt so sehr liebt,
sandte Er seinen eingeborenen Sohn Jesus [Jeho-schua] als Herrn mit Seinem heiligen Geist in die Welt, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht durch das Gericht verloren geht, sondern davor gerettet wird und ewiges Leben hat. Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die, die nicht an ihn glauben, haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Schlechtes tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber wahrhaftig ist, geht den Weg, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind.


Beziehung im Geist Gottes

Der Glaube ist die Grundlage für das Vertrauen und der nachweisliche Zugang zu unsichtbaren Realitäten und BeReichen.
Denn durch ihn erlangen die guten Menschen Bestätigung sowie Gunst und begreifen, dass die Realitäten durch Gottes Wort bereitet worden sind, so dass das Sichtbare nicht aus Dingen, die mit den wenigen Sinnen wahrgenommen werden, geworden sind.
Durch Glauben an Gottes Sohn wird jeder aus Gott geboren und überwindet siegreich diese Welt. Vertraue daher dem liebevollen himmlischen Vater und seinem Sohn mit deinem ganzen Herzen und stütz dich nicht auf deinen begrenzten Verstand!

Wie der Vater seinen Sohn liebt, so hat ebenso sein Sohn seine Nachfolger geliebt. Wenn jene Gottes Gebote halten und seinen herrlichen und heiligen Geist lieben, dann werden sie als Geliebte in der Liebe Gottes bleiben, damit die Freude in allen voll werde.
Ihr Gebot an uns zu unserer Rettung lautet:
Liebt einander, so wie wir euch geliebt haben.
Größere Liebe hat niemand als die, dass er sein Leben hingibt für seine Freunde. Du bist meine Freund, wenn du den göttlichen Willen wahrhaftig auch umsetzt, indem du viele gute gesunde Früchte hervorbringst.

Als Gläubige, die im heiligen Geist der Liebe und Wahrhaftigkeit wandeln, erwarten wir gemäß Gottes Verheißung im Tod neue Körper für unsere Person in einer neuen und heiligen Welt, dem BeReich Gottes, in der Gerechtigkeit wohnt. Seine Hoffnung erfüllt uns dafür mit aller Freude, allem Trost und allem Frieden im Glauben an Jesus, seinem Sohn, damit wir überreich werden und sind durch die Kraft des Heiligen Geistes!
Wer in dieser finsteren Welt, sein Leben:
liebt und retten will, wird es verlieren;
hasst und verliert, um seinetwillen,
wird es finden und bewahren ewiglich.
Daher, wenn jemand Gottes Sohn erkannt hat, so folge er ihm nach!


Gottes BeReich als Gute Nachricht

  1. Deine Einladung
  2. Deine 7 entscheidenden Herausforderungen




Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten